Erfolgreich vermittelt: Charmantes altes Bauernhaus - WG-Eignung

2051 Dietmannsdorf, Nähe: Retz

Erfolgreich vermittelt
Vorschaubild

Beschreibung

Dieses idyllische alte Bauernhaus aus dem Jahr 1790 im schönen Weinviertel nahe der Weinstadt Retz hat Charme. Sobald Sie das Tor öffnen und den gepflasterten Otter betreten, treten Sie ein -in eine andere Welt.

Hier bietet sich dem Betrachter ein Bild der Vollkommenheit. Ein begrünter Innenhof, alte antiken Pferdedeichseln und andere Gerätschaften an den alten Gemäuern versetzen Sie zurück in eine Zeit in der es noch keine Hektik und Schnelllebigkeit gab.

Das Bauernhaus wurde zuletzt als Gästehaus genutzt, und hat somit auch WG-Eignung. Wenn Sie den Vorraum betreten, welcher mit alten dicken Bodenfliesen belegt ist, kommen Sie von dort weg in zwei komplett autarke Wohneinheiten, welche aber sehr leicht auch zu einer einzigen Einheit zusammen gelegt werden könnten.

Die eine Wohneinheit besteht aus einem großzügigen Wohn/Ess-Raum, einem Schlafraum, einer Küche sowie einem Bad mit Dusche und WC. Die sanitären Räume sind verfliest, die anderen Zimmer haben Massivholzböden.

Die zweite Wohneinheit besteht aus einer Wohnküche, einem Schlafraum und einem Bad mit Dusche und WC. Auch hier ist der Bad/WC- Bereich verfliest und die anderen Räumlichkeiten sind mit Massivholzböden ausgestattet.

Wenn Sie den Hof überqueren finden Sie auf der rechten Seite ein Nebengebäude in welchem ein großzügiges Stüberl untergebracht ist. Dort gibt es weiteres ein eigenes verfliestes WC sowie einen weiteren Raum in welchem die Waschmaschine untergebracht ist.

Vis a vis von diesem Nebengebäude befindet sich der Abgang in den Keller sowie der Aufgang in den Dachbodenbereich.

Die Liegenschaft wird nach hinten durch einen sehr großen Stadel begrenzt. In diesen Stadel wurde seitlich eine verflieste Garage mit Werkstatt eingebaut. Dort gibt es ebenfalls wieder ein verfliestes WC

Auf der anderen Seite wurde in diesen Stadel ein Raum hineingebaut (mit betonierter Decke und Fliesenboden) welcher konzipiert ist, da eine Zentralheizungsanlage einzubauen. Zur Zeit erfolgt die Beheizung der Wohnräume durch Elektroheizungen.

Elektrik: Sämtliche Stromleitungen wurden erneuert. Es gibt insgesamt drei komplett separierte Stromkreiseinheiten (mit eigenen FI-Schaltern) und Starkstrom. Sogar Gas ist an der Grundstücksgrenze vorhanden.

Die Flächenangaben zu Nutz- und Wohn- Fläche sind "Cirka-Angaben", da es zu dem alten Haus (1790) keine Pläne gibt.
Obige Angaben basieren auf Informationen und Unterlagen des Eigentümers. Der guten Ordnung halber möchten wir festhalten, dass im Falle eines Abschlusses mit Ihnen oder einem von Ihnen namhaft gemachten Dritten unser Honorar (lt. Honorarverordnung für Immobilienmakler, BGBl. 262 und 297/1996) 3% des Verkaufspreises zzgl. der gesetzlichen MwSt. beträgt. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum vorbehalten. Wir teilen der guten Ordnung halber mit, dass wir sowohl für den Abgeber als auch Interessenten als Makler und daher als Doppelmakler tätig sind.

Lage

Dietmannsdorf (129 Einwohner) gehört zur Markt-Gemeinde Zellerndorf mit 2446 Einwohnern (Stand 2015) und liegt im Weinviertel im Bezirk Hollabrunn


Objektnr.: 1245 (Haus)

Erfolgreich vermittelt

Details

Nutzungsart: Wohnen 
Beziehbar: sofort
Wohnfläche: ca. 120 m²
Nutzfläche: ca. 220 m²
Grundstücksfläche: ca. 496 m²
Garten: 1
Zimmer: 4
Bäder: 2
WCs: 4
Keller: 1
Zustand: gepflegt

Ausstattung

  • Elektro
  • WG geeignet
  • Deckenleuchten
  • Massiv

Ihr Ansprechpartner

Reinhard GREBER

GREBER-AGENCY e.U. Reinhard GREBER
Mobil: +43 676 317 44 84
Hofern 5
2081 Niederfladnitz
E-Mail | Kontaktformular
Objekte anzeigen